Saravá

DoppelCD mit 50 Kraft- und Volksliedern sowie spirituellen Chants aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Die Reise führt uns von Afrika nach Indien, in den Balkan und nach Skandinavien, zu den Indianern und nach Brasilien – und an einige Orte mehr!

Die hier von drei Singfrauen (Karin Jana Beck, Barbara Mordasini Voser, Ariane Rufino dos Santos) meist mit ihren Ad-hoc-Chören gesungenen Lieder ermutigen zum Mitsingen. Im 96-seitigen Booklet – bereichert mit Fotos von Steinmandlis und vielen anregenden Zitaten zum Singen und zu Musik - finden sich alle Texte und Akkorde, sowie reichhaltige Hintergrundinfos zum Singen von Kraftliedern.
CD 2 enthält neben weiteren Liedern besondere Tracks mit allen Einzelstimmen mehrstimmiger Lieder und einen zusätzlichen CD-ROM-Track, auf dem sich die längeren Liedtexte auf A4, einige Liederblätter, sowie ein Register (Themen, Kulturen, Namen) zu allen Liedern von Saravá, SiyaBonga und FährFrauen-Liedern finden. Mit zusätzlichen weiterführenden Quellen von Kraft- und Volksliedern ist Saravá eine kleine Schatztruhe für singbegeisterte Menschen.


Weitere Infos zu Saravá finden sich unter folgenden Links:



Wichtiger Hinweis: Leider ist bei der Pressung der CD2 von Saravá bei einem Teil der CDs ein kleiner Defekt aufgetreten, für den das Presswerk die Verantwortung übernimmt. Der Defekt betraf ca. einen Drittel der CDs. Die ganze Auflage wurde nachträglich in ganzem Umfang neu gepresst und lag ab 20. Dezember 2007 vor. Bis dahin ausgelieferte Ware kann diesen Fehler haben. Natürlich ersetzen wir die defekten CDs kostenlos und vollumfänglich. Betroffene benachrichtigen uns (Matthias Gerber, Schlosserstrasse 23, 8400 Winterthur, 052 222 79 62, info@tschatscho.ch). Der Defekt befindet sich auf CD 2 von Saravá im Track 21 (Buona Sera - Einzelstimmen) zwischen 1`20 und 1`35. Wir bitten im Namen von uns und vom Presswerk um Entschuldigung für diesen Fehler.