LEBENSBEGLEITUNG

Lebensbegleitung "Wilder Frieden" - Karin Jana Beck


Stimme & Rituale 
Schläft ein Lied in allen Dingen - natURstimme & Seele - schamanische Stimmarbeit

Ich begleite Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche
auf der Suche nach Kraft, Klarheit, persönlichem Wachstum, Wandlung und Freude

  • in herausfordernden Lebenssituationen und Krisen
  • in Übergängen zwischen Geburt und Tod
  • im Alltag zur Seelenpflege


Im Zentrum meiner Begleitungen steht die Förderung der Selbstheilungskräfte, der Kreativität und der persönlichen Ausdruckskraft, in Kombination mit Heilarbeit auf der Basis einer naturverbundenen, integrativen Spiritualität und einem ressourcenorientierten, systemischen psychologischen Ansatz.

Die freie, ungezähmte, Natur-Stimme im Singen und Tönen als beseelter Ausdruck der Seele, sowie Rituallieder spielen dabei oft eine wichtige Rolle - ebenso der Einbezug von Ritualen.

Das eigene Erforschen der Verbindung von Musik, Spiritualität, Psychologie und Alltag und die Kraft der Natur nähren meine Arbeit.

Die freie, natürliche Stimme bringt die Jahresezeiten der Seele zum Klingen. Sie birgt tiefe Weisheit in sich, bringt mich zurück in den Fluss des Lebens und zeigt mir den Weg zum 'Wilden Frieden'.  

Viel Inspiration und Rückenwind auf diesem klangvollen, stimmigen Weg erhielt ich u.a. in meiner Auszeit im Frühling/Sommer 2012 von einigen alten Heilerinnen vom Stamm der Kalinga (Kordilleren, Philippinen).

Gerne begleite ich dich auf deinem Weg, indem

  • ich dir Rituale und Methoden der Heilenden Stimme zeige, mit denen du selber auf deine Reise gehst
  • wir gemeinsam singend-tönend auf Reisen gehen
  • ich für dich singend-tönend auf eine Reise gehe und du dieser lauschst. 



Neben der Begleitung von Menschen arbeite ich auch mit Tieren, Pflanzen und Orten (Räumen, Wohnungen, Häusern, Gärten ...), denn auch diese sind in meinem Weltbild beseelt und schwingen mit.
Dort begegne ich der Seele meines Gegenübers meist singend und tönend und frage sie, ob sie Unterstützung braucht und welche. In Zusammenarbeit mit ihr, den Ortskräften und meinen eigenen unsichtbaren HelferInnen versuche ich beizutragen, die Seele in ihre ureigene Kraft und in Fluss und Balance zurückzubringen.